PV Sonderförderung Land Oberösterreich

Ab 1. Juni 2017 stellt das Land Oberösterreich eine Sonderförderung für PV-Anlagen auf Unternehmen zur Verfügung.

  • Start der Förderung: 1. Juni 2017
  • Förderbudget: 1,75 Millionen Euro
  • Anwendung: Für Anlagen mit einer Größe zwischen 200 bis max. 1.000 kWp
  • Fördersatz: 350 Euro je kWp und max. 40 Prozent der förderfähigen Investitionskosten. Der Investzuschuss gilt für die gesamte Anlage.
  • Photovoltaik-Großanlagen für den Eigenverbrauch von Unternehmen
  • Pro Unternehmen an maximal zwei Betriebsgebäuden in Oberösterreich.
Alle Projekte werden nach Fertigstellung der Anlage drei Jahre lang wissenschaftlich betreut und erhalten Feedback zur Anlagenoptimierung von der Begleitforschung.

AKTUELLES: Das Förderkontingent ist bereits mit 6. Juni 2017 ausgeschöpft.


Für Informationen zu Förderungen allgemein stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung - kontaktieren Sie uns unter Telefon 050 264.





 

Zurück